Herbstwanderung mit Biwak-Übernachtung 2022

Bei schönem Herbstwetter trafen wir uns am 08. Oktober 2022 am Bahnhof Caputh-Schwielosee. Von dort aus starteten wir teamweise zu unseren Wanderungen. Je nach Altersstufe standen 10 Kilometer, 15 Kilometer oder auch eine noch weitere Strecke auf dem Programm. Durch den bunten Herbstwald ging es zu den Lienewitzer Seen, auf den Wietkiekenberg und zum Mittagsessen nach Kammerode. Und für alle Pfadfinder, die noch weiterlaufen wollten, ging´s Richtung Glindower Alpen. Den Weg fanden wir natürlich mithilfe von Karte und Kompass.

Am Übernachtungsplatz angekommen, war die wichtigste Aufgabe das Biwak aufbauen. Ein Biwak ist einfaches Nachtlager aus einer aufgespannten Plane. Und natürlich durften die Kinder selber das Abendessen auf einem Kocher zubereiten. Nach einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer ging‘s in den warmen Schlafsack. Am nächsten Morgen fuhren wir nach dem Frühstück zurück nach Potsdam und besuchten den Erntedankgottesdienst der Nehemia-Gemeinde


Schreibe einen Kommentar